Porträt Strafverteidiger Isselhorst Dortmund

CHRISTIAN ISSELHORST

Rechtsanwalt für Strafrecht & Strafverteidiger

Die Leidenschaft für das Strafrecht entwickelte Rechtsanwalt und Strafverteidiger Isselhorst im Laufe seines Rechtsreferendariats, das er am LG Dortmund absolvierte, nachdem er in Gießen und Münster Rechtswissenschaft studiert und das erste juristische Staatsexamen erfolgreich absolviert hatte. Als freier Mitarbeiter einer renommierten Strafrechts-Kanzlei in Essen sammelte er nach dem zweiten juristischen Staatsexamen praktische Erfahrung als Rechtsanwalt für Strafrecht und Strafverteidiger.

Anfang 2014 gründete Rechtsanwalt Isselhorst eine eigene Kanzlei für Strafrecht und Strafverteidigung. Seitdem berät und vertritt er bundesweit Personen, denen eine Straftat zur Last gelegt wird, egal wie schwer der Tatvorwurf ist. Dabei steht er Personen, denen eine Straftat vorgeworfen wird, und deren Angehörigen auch als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

RA Isselhorst legt bei seiner Beratung im Strafrecht und Arbeit als Strafverteidiger vor allem Wert auf schnelles, effizientes Vorgehen und eine umfassende Erreichbarkeit für Mandanten, um für seine Mandanten stets das Bestmögliche zu erreichen. Aber auch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Strafverteidiger und Mandant ist RA Isselhorst wichtig, damit die Verteidigung optimal gelingt.

RA Isselhorst ist dabei immer darauf bedacht, für alle Beteiligten eine tragbare Lösung zu finden, natürlich vor allem für seine Mandanten. Wichtig ist Rechtsanwalt und Strafverteidiger Isselhorst außerdem, seinen Mandaten keine realitätsferne Versprechungen zu machen, sondern sie immer realistisch über den aktuellen Stand und zu erwartende Entwicklungen zu informieren.